Kampagne der SPÖ: Gegen die Kälte

Kalt, kälter, türkis: Die Regierung Kurz versagt bei der Bekämpfung der Corona-Krise und ihren sozialen und wirtschaftlichen Folgen. Immer mehr Menschen werden arbeitslos, eine Pleitewelle droht, die Gemeinden haben mit riesigen Finanzlöchern zu kämpfen und viele Jugendliche stehen ohne Chancen auf der Straße. Aber die Regierung schaut weg und handelt nicht. Für die SPÖ ist„Kampagne der SPÖ: Gegen die Kälte“ weiterlesen

Adventaktion der SPÖ-Purkersdorf zur Unterstützung der Gastrobetriebe

Wir möchten in diesen für uns allen schwierigen Zeiten ein Zeichen setzen. Ein Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität. Aus diesem Grund möchte die SPÖ-Purkersdorf die ortsansässigen Gastrobetreiber mit einer Gutscheinverlosungsaktion unterstützen und den Gutscheingewinnern eine Freude machen. Es werden 50 mal 25 Euro Gutscheine verlost. Wir möchten aber auch einen Anreiz schaffen, Purkersdorfer Gastrobetriebe zu„Adventaktion der SPÖ-Purkersdorf zur Unterstützung der Gastrobetriebe“ weiterlesen

Purkersdorf hat getestet

Eine durchwegs positive Bilanz zieht die Stadtgemeinde Purkersdorf nach der Durchführung des Massentest am 12. und 13. Dezember. Der Ablauf war dank der tollen Zusammenarbeit zwischen den Blaulichtorganisationen und der Gemeinde völlig reibungslos. Liebevoll haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rotem Kreuz und Samariterbund tausende Abstriche genommen, die Kameraden der Feuerwehr haben bei kalten Temperaturen„Purkersdorf hat getestet“ weiterlesen

Karl Schlögl fordert in der NÖN schärfere Gesetze

Karl Schlögl sagte gegenüber der NÖN, dass es seitens der Gesetzgebung und der Exekutive keine Möglichkeit gegeben hätte, den Terroranschlag im Vorfeld zu vereiteln. „Die Gesetzeslage muss diesbezüglich nachgeschärft werden“, verlangt er deshalb. Dem Ministerium müsse es ermöglicht werden, schneller und stärker einzugreifen. Das gelte nicht nur für Islamisten, „sondern auch für rechts- und linksextreme„Karl Schlögl fordert in der NÖN schärfere Gesetze“ weiterlesen

Stadtspaziergang mit Prof. Dr. Christian Matzka

Möchten Sie wissen, was Napoleon, Marie Antoinette und Nikita Chruschtschow mit Purkerdorf verbindet, dann sind Sie herzlich eingeladen, am Stadtspaziergang mit Prof. Dr. Christian Matzka teilzunehmen. Termin: 8. November 2020(Bei Schlechtwetter am 15. 11. 2020) Ort und Zeit: Treffpunkt am Hauptplatzvor der KircheVormittagstermin: 11.00 UhrNachmittagstermin: 14.00 UhrDauer ca. 1 Stunde Im Anschluss an die Veranstaltungist„Stadtspaziergang mit Prof. Dr. Christian Matzka“ weiterlesen