Das Programm

Purkersdorf hat sich zweifellos in den letzten 30 Jahren zu einer besonders liebens- und lebenswerten Stadt entwickelt. Viele Bürgerinnen und Bürger – mittlerweile sind es an die 9.800 HauptwohnsitzerInnen – haben Purkersdorf mit all seinen Standortvorteilen zu ihrem Wohnsitz gewählt. Die tolle Lage im Herzen des Wienerwaldes in unmittelbarer Nachbarschaft zur Weltstadt Wien gepaart mit den vielen Angeboten, Initiativen und Maßnahmen, die seitens der Stadtgemeinde Purkersdorf speziell in den letzten 30 Jahren initiiert wurden, lassen viele Bezeichnungen für die Wienerwaldstadt zu:

  • Bildungsstadt
  • Kulturstadt
  • Sozialstadt
  • Sport- und Freizeitstadt
  • Infrastrukturstadt
  • Natur- und Umweltstadt
  • Demokratiestadt

Wir wollen diese positive Entwicklung fortführen – hier finden Sie einen Überblick über die Schwerpunktthemen unseres Arbeitsprogramms. Ich lade Sie ein, mich und mein Team bei der Fortsetzung des positiven Purkersdorfer Weges – Gestalten – Bewegen – einen sozialen Ausgleich finden – auf die Wünsche der Bevölkerung eingehen – bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 zu unterstützen.

Ihr Bürgermeister

Stefan Steinbicher

Entwicklung neuer Verkehrsphilosophien –
fließender, ruhender und öffentlicher Verkehr
Erstellung eines neuen Raumordnungsprogramms –
die Balance ist wichtig!
„Umweltstadt“ Purkersdorf aktiv leben
Kontinuierliche Weiterentwicklung der Bildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen
„Kulturstadt“ Purkersdorf behutsam weiterentwickeln – lokales Potential fördern
Weiterer Ausbau der kommunalen Sport- und Freizeitinfrastruktur
Straßen, Brücken und öffentliche Hochbauten – Erhaltungs- und Ausbaumaßnahmen
Digitalisierung der Gemeindeverwaltung – die nächsten Schritte vorwärts machen
Verantwortungsvolle Finanz- und Wirtschaftspolitik fortsetzen
Partnerschaftliche Zusammenarbeit leben – den Purkersdorfer Weg aktiv weiter gehen

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: